B-JUNIOREN

Jahrgänge 2006 und 2007

z. Zt. kein Spielbetrieb

wir sind aktiv dabei wieder eine Mannschaft für den Spielbetrieb in dieser Altersklasse aufzubauen und suchen dich, wenn du den Jahrgängen 2006 oder 2007 angehörst.

Trainer Jürgen Sauß
Co-Trainer Milto Anastassiadis

E-Mail: anastassiadis@scwedemark.de

Trainingszeiten

Montag; 17:30 – 19:30 Uhr in Bissendorf (z.Zt. in Klärung) und Mittwoch; 19:00 – 21:00 Uhr in Brelingen

Berichte


tief betroffen


24.01.2023

gedenken wir

Wir haben mit Jürgen nicht nur einen unserer beständigsten und engagiertesten Lizenztrainer verloren, sondern vor allem einen Freund und Menschen, der stets mit Herz und Leidenschaft für uns „am Ball“ war. Unser Mitgefühl gilt in diesen schweren Tagen besonders seinen Angehörigen.


B-Jugend trainiert


23.08.2022

Unermüdliches Engagement von Trainer Sauß

Dank dem unermüdlichen Engagement von Jürgen Sauß kann wieder ein Training angeboten werden.

Auch ein Freundschaftsspiel im 9er Modus hat bereits stattgefunden. Weitere Spiele werden in Erwägung gezogen.


B-Jugend sublimiert


23.08.2022

Kader zu klein für Ligameldung

Aus den 25 Spielern, die in der Vorsaison in drei verschiedenen Teams die Fußballschuhe für die JSG geschnürt haben, konnte keine neue B-Jugend-Mannschaft entstehen.

Zuletzt hat es nicht einmal mehr für eine in Erwägung gezogene 9er-Mannschaft gereicht, denn lediglich 9 Spieler haben sich verbindlich gemeldet.

Eine bedenkliche Entwicklung beobachteten die Trainer und das Gremium der JSG, der es in Zukunft gegenzusteuern gilt.

Spieler haben sich teilweise nicht einmal mehr auf Rückfragen gemeldet und sind dem Verein einfach fern geblieben.

Uns tut es sehr leid für die verbliebenen Spieler, denen wir nun nur ein Trainingsangebot ohne Ligaspielbetrieb, bzw. zumindest zeitweise den Gang zu einem anderen Verein anbieten können.


Saisonstart 22/23 noch vor den Sommerferien


19.06.2022

Jürgen Sauß und Milto Anastassiadis übernehmen die Leitung der neuen B-Jugend.

Um seine Spieler möglichst schnell kennenzulernen, hat der neue Trainerstab unter Jürgen Sauß und Milto Anastassiadis kurzerhand beschlossen, mit 3 Trainingseinheiten noch vor den Sommerferien zu beginnen. Start ist am

Mittwoch, 29.06.2022 von 19:00 – 21:00 Uhr auf dem Trainingsgelände des 1. FC Brelingen.

Anschließend soll es mit 2 Einheiten auf dem grünen Rasen vom SC Wedemark weitergehen am

Montag, 04.07. und Mittwoch, 06.07.2022, jeweils 19:00 – 21:00 Uhr, bevor der reguläre Trainingsstart dann Ende August mit jeweils 2 Wochenterminen erfolgen soll. Trainiert wird an unterschiedlichen Orten in Bissendorf und Brelingen im Wechsel. Die Zeiten werden zu Saisonstart noch genau abgestimmt und festgelegt.

Der bisherige Trainer Till Nellen gönnt sich nun nach langjähriger Arbeit für die JSG eine wohlverdiente Auszeit.

Nachdem er die bisherige Mannschaft zur Rückrunde in die B-Runde der Kreisliga geführt hat, konnte diese dort durchaus mithalten und auf dem 5. Tabellenplatz mit Anschluss nach oben eine erfolgreiche Saison finalisieren.

Auf zahlreiche Beteiligung freut sich nun Jürgen Sauß, der bei der JSG Wedemark kein Unbekannter ist. Der ehemaligen Bezirksligatrainer der A-Jugend mit C-Lizenz-Ausbildung trifft auf eine ebenfalls erfolgreiche Kerntruppe, bestehend aus den bisher von Nico Beyer, Sebastian Rebelowski und Daniel Ringeling trainierten C-I 9er-Mannschaft der vergangenen Saison. Diese konnten zuletzt noch als Staffelsieger aus der 1. Kreisklasse hervorgehen. Ergänzt wird die Mannschaft von den verbleibenden Kreisligakickern des Jahrgangs 2006 und Spielern der ehemaligen C-III. Nun wird es wohl gelten sich möglichst schnell auf die 11er-Formation umzustellen.


Aufstieg zur Hauptrunde


17.04.2022

nach erfolgreicher Hinrunde geht die B-Jugend hoch in die Kreisliga B

Ungeschlagen in den 7 Partien der Hinrunde wurden die B-Jugendlichen um Trainer Till Nellen mit dem Aufstieg zur Hauptrunde in die Kreisliga B belohnt.

Lediglich 2 Punkte wurden dabei beim Gegner liegengelassen. Ansonsten konnten 43 Tore bejubelt werden bei lediglich 5 Gegentreffern.

In 4 Spielen stand sogar am Ende die „0“ beim Torhüter und seinen verdienten Vorderleuten.

Nun stehen für die Rückrunde nicht nur Gegner aus dem nachbarschaftlichen Norden, sondern der gesamten Region Hannover an.

Die vielversprechenden Spielpaarungen könnt ihr wie immer über den Ergebnisbutton oben abrufen.

Hinrundenstatistik:

Tabellenplatz 1 / 19 Punkte / 6 Siege / 1 Unentschieden / 0 Niederlagen / 43:5 Tore