C-JUNIOREN

Kreisliga

Kreis Region Hannover
Trainer Hannes Schaal

Tel.: (0160) 551 23 73

E-Mail: schaal@scwedemark.de

Spielort

wird noch bestimmt

Trainingszeiten (bis zu den Sommerferien)

Montag und Dienstag 18:00 – 19:30 Uhr und

Freitag 16:00 – 17:30 Uhr in Bissendorf

Berichte


Breitensportangebot geschwächt


26.06.2022

Betrieb der C3 wird vorerst eingestellt

Mit Sicht auf die kommende Saison wird der Betrieb einer zweiten C-Jugend nicht mehr geplant.

Wer weiter Interesse am Fußball hat, wird gebeten, beim Training der C1 vorbeizuschauen.

C3 sucht neue:n Trainer:in


28.05.2022

Nellen geht in Auszeit – Mitspieler:innen zur Komplettierung des Kaders ebenfalls gern gesehen.

Für die kommende Saison ist die 3. C-Jugend auf der Suche nach einer neuen Übungsleitung. Nach sieben Jahren intensiven Engagements für den Jugendfußball beim 1. FC Brelingen und in der JSG hat sich amtierende Trainerin Maren Nellen für eine Auszeit im Fußballgeschehen entschlossen. Eine Entscheidung, die alle Mitglieder des JSG-Gremiums bedauern aber durchaus nachvollziehen können. „Auch, wenn wir alle für unsere Sportart brennen, so geht die kontinuierliche Arbeit auf und neben dem Platz nicht spurlos an uns vorbei“, so Mitglied Volkmar Sklarek.

Mit guten Ergebnissen steht die 3. Mannschaft der Jahrgangsstufe derzeit bei zwei ausbleibenden Spielen auf einem guten mittleren Tabellenrang der 2. Kreisklasse, in der u.a. auch ein beachtliches Unentschieden gegen die U15-Juniorinnenauswahl von Hannover 96 erspielt werden konnte. Mit viel Eifer und Fürsorge hat Nellen aus der Truppe, in die viele Spieler wieder einbezogen wurden, die teils pandemiebedingt, teils aus anderen Gründen bereits mit dem Fußballspielen aufgehört hatten, eine echte Mannschaft geformt.

Die Sorge um eine ausreichende Spieleranzahl zu den anstehenden Punktspielen gehört hin und wieder zum Trainergeschäft, kann aber zu einer echten Herausforderung werden, wenn sie mangels Hingabe der Spieler zu einem Dauerzustand wird. Diese Leistung und Motivation muss aus der Mannschaft selbst heraus erfolgen. Neben der gesuchten Übungsleitung ist es also auch die Mannschaftsstärke, die dem JSG-Gremium (bestehend aus Mitgliedern aller drei Vereine) für eine Neumeldung in der Saison 22/23 etwas Sorge bereitet. Momentan reicht es wohl nur zu einer 9er-Mannschaft.

Wer (wieder) Lust verspürt unbeschwert und ohne im Vordergrund stehendem Leistungsdruck in Gemeinschaft gegen das runde Leder zu treten und im Jahr 2008 oder 2009 (bzw. Mädchen auch 2007) geboren wurde, darf gerne einmal beim Training vorbeischauen oder unsere Ansprechpartner kontaktieren.

Leider steht auch in der Trainerfrage momentan keine Person in den Vereinen frei zu Verfügung, so dass wir ein völlig neues Engagement benötigen. Unser Appell richtet sich nun an die Eltern der Kinder, aber auch an die Spieler:innen unserer aktiven Senior:innenteams, sich für das Hobby unseres Nachwuchses stark zu machen und ein gemeinsames daraus zu machen. „Die Jungs spielen ordentlichen Fußball und das zeichnet sich auch durch Punktgewinne in der Liga aus“, beobachtete Sklarek teils Live als Zuschauer. Es wäre also schade, wenn es am Ende am fehlenden Interesse der Erwachsenen liegt, dass die Mannschaft aufgelöst werden muss. Damit es aber nicht soweit kommt, können sich bis zum 20.06.2022 alle Interessierten an die Ansprechpartner in den Vereinen wenden. Der Unterstützung des JSG-Gremiums können sie sich sicher sein.

Die Mannschaft trainiert aktuell montags und donnerstags bzw. freitags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportgelände in Brelingen und trägt dort auch ihre Heimspiele aus. Für die verbliebenen zwei Partien der Saison wünschen wir viel Erfolg.

Aktueller Tabellenstand:

4. Platz / 7 Punkte

2 Siege / 1 Unentschieden / 2 Niederlagen

10 : 12 Tore