Hilfe für Mathea

Hallo 👋,

ich bin Mathea und komme aus der schönen Wedemark, einer kleinen Gemeinde bei Hannover. Ich bin 2 1/2 Jahre alt und leide an Glykogenose Typ 1b und Taubheit.

Glykogenose ist ein Enzym, welches für die Ausschüttung von Glukagon aus der Leber verantwortlich ist. Leider ist dieses Enzym defekt bzw. nicht voll funktionsfähig. Kohlenhydrate, die nicht direkt in Glukose zerfallen, werden in der Leber eingelagert und können nicht freigesetzt werden. Meine Therapie erfolgt diätetisch. Einige Folgeerkrankungen können chronische Darmerkrankungen, Leberwucherungen oder Paradontitis sein.

Zusätzlich leide ich an Taubheit. Optisch ist alles vorhanden, aber ich höre nichts. Durch zwei Operationen habe ich Cochlea Implantate erhalten. Durch meine Taubheit ist mein Sprachstand verzögert – mein Höralter im Normbereich.

Ich benötige für das Bewältigen des Alltags und ganz besonders zum Bewältigen der Therapien einen Therapie-Hund 🐶.

Mit Eurer Hilfe, Kleinigkeit für Mathea, möchte ich es schaffen einen solchen Therapie-Hund zu bekommen.

Das Spendenkonto*:

Stiftung für Menschen mit Behinderung in der Wedemark

Santander Bank Hannover

BIC: SCFBDE33XXX

IBAN: DE88 5003 3300 9999 1006 39

Verwendungszweck: AssistenzhundfuerMathea

*Ab einer Spende von 50 € werden automatisch, bei Angabe von Name und Adresse, Quittungen versendet.

Solltet ihr Rückfragen haben, steht mein Social-Media-Team gerne Rede und Antwort.

Mit viel ❤️ – Eure Mathea

#kleinigkeitfürmathea #mathea #lebenschenken #spendenaktion #spendenkonto #wedemark

Steeldart – Brelingen Landesmeister im ersten Jahr

Sonntag stand der zweite und finale Spieltag der Team Landesmeisterschaft im Betriebssport an. 6 Teams hatten sich aus der Letztjahrestabelle qualifiziert, wovon leider nur 3 zur Meisterschaft antraten. Eines davon, das Team A des Heizhauses, welches in der aktuellen Tabelle hinter uns auf Platz 2 steht und nur gegen uns Punkte gelassen hat.

Am ersten Spieltag schlug man das Team B des Heizhauses mit 6-0 und spielte gegen das Team A 3-3. Da das Team A ebenfalls mit 6-0 gegen das Team B gewonnen hatte, stand man nur aufgrund der besseren Legdifferenz (2 mehr als das Team A) auf Platz 1.

Am zweiten Spieltag sollte es fast eine Kopie des ersten Spieltages geben. Beide Teams spielten jedoch 5-1 gegen das Team B und dann wieder 3-3 gegeneinander.

Da wir aber 3 der 4 Einzel zu Null gewinnen konnten, standen wir am Ende weiterhin vor dem ebenfalls ungeschlagenen Team A auf Platz 1 und können uns Landesmeister nennen.

Geile Nummer!!!

Wie wollen wir das ganze denn im zweiten Jahr unseres Bestehens noch toppen??

#DaistdasDing

#standupifyoulovethedarts

#onehundredandeighty

#1FcBrelingenDart

+++ Transfer-News – Herren +++

Das neue Jahr ist erst ein paar Stunden alt und wir berichten erneut über Bewegung auf dem Transfermarkt in unserer I,Herren.

Diesmal muss das Team um Trainer Martin Damaske & Gunnar Krauß einen Abgang verzeichnen. Nach einem Jahr Auslandsaufenthalt kehr Christian Behrens nicht zum 1.FC Brelingen zurück, sondern wechselt zu seinem Heimatverein SG Blau Gelb Elze, von dem er vor 2 Jahren nach Brelingen wechselte. „Das ist bedauerlich, aber ich kann den Wechsel nachvollziehen. Ich wünsche Ihm viel Spaß und viele Einsatzzeiten.“, äußert sich Trainer Martin Damaske.

Auch wir wünschen Christian viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe und bedanken uns für die schöne Zeit mit Ihm. Bye Chris!

#aufwiedersehen

#abschied

#blauundweißeinlebenlang

Last-Minute Treffer durch Tiedtke – Brelingen gewinnt 1:0

+++ Spielbericht I. Herren / 13.Spieltag +++

Unter den Augen der beiden Brelinger Legenden Marc Oktai und Marcel Pawlow empfing unsere I. Herren den TSV Bordenau. Ein zähes Spiel, in dem die Hausherren gefühlte 75% Ballbesitz hatten. Jedoch so richtige Torchancen bekamen die Zuschauer nicht zu sehen. Es fehlte irgendwie die zündende Idee und letzte Durchschlagskraft. Und der TSV Bordenau verteidigte mit allem, was Sie hatten. Während man in der Vergangenheit als Fußballliebhaber vom sogenannten Bayerndusel sprach, konnte man an diesem Wochenende auch in Brelingen vom FCB – Dusel sprechen. 90+2 Minute, zentraler Freistoß von Tiedtke und der 1:0 Siegtreffer konnte gefeiert werden.

Am kommenden Sonntag wird TUS Garbsen III in Brelingen gastieren, wo auch im 14.Spiel ein Sieg her soll.