Ehrenamt überrascht beim 1.FC Brelingen

Am letzten Dienstag, den 16.11.2021, war die Überraschung perfekt. Nicht nur wurde Hannelore Mantai von ihrer Tennismannschaft mit einer Geburtstagsparty in der Vereinsgaststätte Saloniki in Brelingen überrascht, sie erhielt darüber hinaus eine Auszeichnung im Rahmen der Kampagne „Ehrenamt überrascht“ vom Regionssportbund Hannover und dem LandesSportBund. Die Kampagne ging dieses Jahr schon in die dritte Runde und hat es sich zum Ziel gesetzt, Personen, die das Vereinsleben maßgeblich durch ihr langjähriges Engagement bereichern, zu würdigen. Insgesamt wurden dabei dieses Jahr im Raum Hannover 40 „Vereinshelden“ mit einer Urkunde und weiteren Aufmerksamkeiten ausgezeichnet. Mit Hannelore Mantai hat der 1.FC Brelingen eine solche Vereinsheldin gefunden. Sie ist seit 38 Jahren Vereinsmitglied und seit mehr als 30 Jahren Übungsleiterin, wobei sie das Angebot des Sportvereins immer wieder mit neuen Kursen, wie dem Kinderturnen oder Step Aerobic, bereichert. Darüber hinaus ist sie sehr aktiv in der Tennissparte und dort auch als Spielerin auf diversen Punktspielen anzutreffen. Nicht zuletzt, so beschreibt es der Vorstand, sei sie immer zur Stelle, wenn eine helfende Hand gebraucht werde und ist engagiert bei jeder Vereinsaktion dabei. Auch deswegen überreichte der erste Vorsitzende Nico Schmidt mit einem Duschtuch mit Vereinslogo und einem Wertgutschein von Saloniki ein zusätzliches Dankeschön vom 1.FC Brelingen, bevor ausgiebig Geburtstag gefeiert wurde.

Ehrenamt überrascht beim 1.FC Brelingen

Bewegung und Ernährung „Locker und Lecker“

Der Sportverein 1. FC Brelingen, der Kulturverein Brelinger Mitte und die Grundschule Brelingen, werden im Februar 2022 ein gemeinsames Projekt starten. Bewegung im Alltag und gesunde regionale saisonale Ernährung stehen dabei im Mittelpunkt, aber auch Generationen übergreifende Begegnungen. Ziel ist es nach der langen Pandemiesituation die Generationen wieder zusammenzubringen. Am besten gelingt dies, wenn man gemeinsam etwas tut, Gelegenheiten schafft, die sinnvoll und nachhaltig die Gesundheit fördern und die Gemeinschaft stärken.

Bewegung und Ernährung „Locker und Lecker“

Aktuelle Infos zum Hallensport / November 2021

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage gibt es einige Änderungen bei unseren Angeboten im Hallenbereich. Für weitere Informationen bitte unter https://1fcbrelingen.de/sparten/hallensport/ schauen. Wir bitten um euer Verständnis und bedanken uns für eure Treue zum Verein. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir euch informieren.

Tag des Kinderturnens: Ein voller Erfolg …

… wenn alles nach Plan verläuft und die Organisatoren mit allem zufrieden sind – dann war es eine tolle Aktion zum Tag des Kinderturnens am 13.11.2021.

Die Organisatoren Katrin Freund und André Ebeling hatten sich bereits im Vorfeld viele Gedanken gemacht was angeboten werden kann, um den Kindern und ihren Begleitpersonen einen bewegten Nachmittag in der Brelinger Turnhalle zu bieten.

Um 14:00 Uhr wurden die Türen geöffnet und die ersten Besucher ließen auch nicht lange auf sich warten. Die Halle füllte sich immer mehr und mehr. Es herrschte gute Laune, sowohl bei den Kindern als auch bei den Erwachsenen.

Ob klettern an der Sprossenwand, Geschicklichkeitsübungen, balancieren, Trampolinspringen. Diese und viele weitere Stationen waren für die Kinder vorbereitet. Am Ende gab es für jeden ein kleines Geschenk sowie eine Urkunde, welche stolz mit nach Hause genommen wurde.

Für die Erwachsenen waren Tischtennisplatten aufgebaut und auch die Ballmaschine war im Einsatz. Schnell stellte sich heraus, dass das Angebot der Tischtennis Sparte auch von den Kindern gerne angenommen wurde.  

2 Übungstische standen bereit
Die Ballmaschine ist aufgebaut und einsatzbereit

Wir blicken auf einen erlebnisreichen und sehr schönen Tag zurück und sind zuversichtlich, dass wir das ein oder andere neue Mitglied für unseren Verein gewinnen konnten.

Bei allen Besuchern vom Tag des Kinderturnens bedanken wir uns recht herzlich und freuen uns auf unser nächstes Event.

Am Ende wurde noch ein Erinnerungs-Gruppenfoto gemacht

Sportliche Grüße aus der Halle vom 1. FC Brelingen!

Erfolgreiche Teilnahme der Tennisdamen am Vereinspokal 2021 des Tennisverband Niedersachsen-Bremen e.V.

Aus dem Wedemark-Echo vom 30.10.2021:

Obwohl die Pandemie auch in 2021 viele Sportarten stark eingeschränkt hat, konnte die Tennissparte des 1.FC Brelingen Trainingseinheiten und Turniere anbieten und blickt nun auf eine sehr erfolgreiche, spannende Saison der Tennisdamen zurück. Wie im letzten Jahr zum ersten Mal, aufgrund der Pandemie , bot der TNB Tennisverband Niedersachsen-Bremen e.V. auch in 2021 wieder den Wettkampf um den Vereinspokal an. Die Tennis Damen 50 Leistungsklasse 15-25 des 1.FC Brelingen, schlugen im Achtelfinale den TC Liebenau e.V., im Viertelfinale den TVG Ramlingen-Ehlershausen e.V. und zog dann durch den Sieg im Halbfinale gegen den SG Rodenberg e.V. von 1888 das Ticket für das Finale. Am 16.9.2021 reiste die Damenmannschaft mit 12 Zuschauern  Richtung Cuxhaven, wo das Finale um 16 Uhr begann. In einem spannenden Spiel traf sie dort auf den SC Schwarz-Weiß Cuxhaven und gewann das erste Einzel. Leider konnte der Gegner die weiteren Einzel- und Doppelsiege für sich ausmachen. Auch wenn es nicht der Pokal war, so empfand die Damenmannschaft den Tag als Gewinn, da alle Teilnehmer Spaß hatten, neue Kontakte geknüpft und gemeinsam gefeiert wurde.

von links: Birgit Euskirchen, Christin Markberg, Hanne Mantai und Astrid von der Wroge, es fehlt: Heike Fricke