Erneuter Lockdown – jetzt ist Treue gefragt !

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden!

Bald ist es schon ein Jahr her, dass das Corona Virus unser aller Leben und auch das des 1. FC Brelingen verändert hat. Der zweite Shut-Down hat unser Vereinsleben wieder bis auf weiteres stillgelegt.

In diesen Tagen zieht der Verein wie jedes Jahr, eure Mitgliedsbeiträge ein. Obwohl derzeit keine Gruppenangebote stattfinden, hat der Verein trotzdem laufende Kosten um weiterhin das Vereinsgelände instand zu halten und die damit zusammenhängenden Betriebskosten zu bestreiten.

Der Vorstand sowie einzelne Trainierinnen und Trainer leisten ihre Arbeit im Verein ehrenamtlich (kostenlos). Unsere Übungsleiter erhalten eine Aufwandsentschädigung für ihre Arbeit.

In diesem Jahr wird der 1.FC Brelingen 60 Jahre alt. Der Verein hat in seiner Vereinsgeschichte nie über seine Verhältnisse gelebt. Als gemeinnütziger Verein durfte er auch kein Vermögen für schlechte Zeiten anhäufen. Im Vergleich zu anderen Vereinen, erhebt der 1. FC Brelingen einen relativ geringen Mitgliedsbeitrag. Wir möchten, dass möglichst vielen Menschen, auch jenen die nur geringe finanzielle Mittel haben, Mitglied bei uns sein und Kameradschaften in den Gruppen erleben können.

Umso mehr ist es wichtig, dass ihr in dieser hoffentlich nicht allzu langen Shut-Down-Zeit, dem Verein treu bleibt. Somit erhaltet ihr den Verein am Leben und leistet euren solidarischen Beitrag für ein vielfältiges Sportangebot in Brelingen.

Wer in diesen Tagen online-Angebote vermisst, den möchten wir darauf hinweisen, dass der Verein nur begrenzte Möglichkeiten hat. Auch die Homepage wird ehrenamtlich erstellt. Für umfangreiche Videos fehlt uns das Equipment, technisches Fachwissen und vor allem Arbeitszeit. Wir denken, dass es für euch derzeit im Internet gute alternative, kostenlose und auch professionell anleitende Sportvideos gibt.

Stattdessen hoffen wir mit allen unseren Mitgliedern, dass wir schon bald wieder gemeinsam unsere geliebten Sportarten ausüben dürfen.

Unsere Jahreshauptversammlung, die immer im ersten Quartal eines jeden Jahres stattgefunden hat, wird auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr verschoben. Über einen Termin wird rechtzeitig informiert.

Wir wünschen Euch weiterhin viel Gesundheit und auf ein baldiges gemeinsames sportliches Miteinander!

Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.