Last-Minute Treffer durch Tiedtke – Brelingen gewinnt 1:0

+++ Spielbericht I. Herren / 13.Spieltag +++

Unter den Augen der beiden Brelinger Legenden Marc Oktai und Marcel Pawlow empfing unsere I. Herren den TSV Bordenau. Ein zähes Spiel, in dem die Hausherren gefühlte 75% Ballbesitz hatten. Jedoch so richtige Torchancen bekamen die Zuschauer nicht zu sehen. Es fehlte irgendwie die zündende Idee und letzte Durchschlagskraft. Und der TSV Bordenau verteidigte mit allem, was Sie hatten. Während man in der Vergangenheit als Fußballliebhaber vom sogenannten Bayerndusel sprach, konnte man an diesem Wochenende auch in Brelingen vom FCB – Dusel sprechen. 90+2 Minute, zentraler Freistoß von Tiedtke und der 1:0 Siegtreffer konnte gefeiert werden.

Am kommenden Sonntag wird TUS Garbsen III in Brelingen gastieren, wo auch im 14.Spiel ein Sieg her soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.